Peer Oscar Musinowski

Musinowski

Peer Oscar Musinowski ist 1987 in Berlin geboren und dort auch aufgewachsen. Er studierte von 2009 bis 2013 an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.

Seit der Spielzeit 2013/2014 ist er festes Ensemblemitglied am Schauspiel Dortmund, wo er u. a. als Peer Gynt in Peer Gynt (Regie: Kay Voges), als Wahab/Ralph/Nihad in Verbrennungen (Regie: Liesbeth Coltof) und in Republik der Wölfe - Ein Märchenmassaker mit Live-Musik (Regie: Claudia Bauer), in DRAMA QUEENS, als Biff in Tod eines Handlungsreisenden, in You'll never walk. Alone, als Orest in Elektra und in DIE SHOW zu sehen war.

Derzeit wirkt er in Die Liebe in Zeiten der Glasfaser und Die Borderline Prozession mit.


Foto: (c) Philip Lethen



Aktuelle Produktionen: