• Schauspiel

Live-Hörspiel-Lesung: Die Bestie von Fukushima

Schauspielhaus Dortmund

Einmalige Live-Hörspiel-Lesung
von Jörg Buttgereit

Einmalige Live Hörspiel Lesung am 10. März im Schauspielhaus von und mit Kult-Regisseur Jörg Buttgereit und dem Schauspiel-Ensemble: Vor dem Hintergrund der Katastrophe von Fukushima, die sich am 11. März 2013 zum zweiten Mal jährt, wirken Japans populäre Monster- und Katastrophenfilme wie Godzilla – Die Rückkehr des Monsters (1984) oder Sinking of Japan (2006) nahezu prophetisch. In der Kunst wurden Weltuntergangs-Szenarien durchlebt, die den später in Nachrichten dokumentierten stark ähnelten.

Ein Unterseebeben, eine gigantische Flutwelle, eine verwüstete Küste, ein drohender atomarer Ausbruch: Bedroht ein urzeitliches Monster Tokio? Jörg Buttgereits Hörspiel beleuchtet die Ereignisse des März 2011 unter besonderer Berücksichtigung des "Monsters" als Sinnbild für die Katastrophe.

Besetzung

Kommentare

, 16. Februar 2013
Toll ! Wird es eine Aufzeichnung geben für die Zuhaus gebliebenen ?
Theater Dortmund Onlineteam, 18. Februar 2013
Hallo, vielen Dank für Ihr Interesse. Es gibt leider keine Aufzeichnung für daheim. Es war ein einmaliges Live-Hörspiel. Mit freundlichen Grüßen Theater Dortmund Onlineteam
  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

10. März 2013

Beginn: 18:00 Uhr

Schauspielhaus Dortmund

Termine

Sponsoren

Downloads

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.