Ballettzentrum Westfalen

Das "Ballettzentrum Westfalen" hat sich als fester Bestandteil der Dortmunder Kulturlandschaft etabliert. Nach seiner Entstehung durch eine Umwidmung des ehemaligen Sonnenenergieforums im Westfalenpark Ende 2009, die durch das Engagement der RWE Enegie AG möglich wurde, bietet es eine deutliche Verbesserung der Trainings- und Probebedingungen des Ballett Dortmund. Neben der Compagnie haben auch das integrative Jugendprojekt des Ballett Dortmund Schoolmotions und das angegliederte Seniorentanztheater stark von den neuen Möglichkeiten profitiert.

Mit der eigens für das Haus entwickelten Tanzperformance Identities nutzt Ballettdirektor Xin Peng Wang im Juni 2011 das zu Hause seiner Compagnie erstmals auch für Aufführungen.

Darüber hinaus ist das Haus auch zu einem Ort der Begegnung geworden. Es ist das "Schaufenster" des Ballett Dortmund, die Besucher des Westfalenparks können durch die großzügigen Glasfächen Einblick in die alltägliche Arbeit der Tänzerinnen und Tänzer nehmen. Kleine Veranstaltungen wie z. B. Werkstattgespräche und Matinéen, die das übliche Ballettprogramm im Theater Dortmund ergänzen, bieten den Tanzinteressierten zusätzliche Einblicke und ermöglichen es dem Ballett Dortmund, sich stärker seinem Publikum zu öffnen. Seminare und Konferenzen, wie die Bundeskonferenz der Ballett- und Tanztheaterdirektoren dokumentieren den Stellenwert des Ballett Dortmund in der nationalen und internationalen Tanzszene.

 

Hinweise zur Anreise finden Sie hier.

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.