Come & See: Tag der offenen Tür der Theaterpädagogik

Die Theaterpädagoginnen des Theater Dortmund geben Einblicke in ihre vielfältige Arbeit

Ausschnitt aus dem Jugendprojekt „Linie 1“ // (c) Björn Hickmann


Die Arbeit der Theaterpädagogen ermöglicht Laien den aktiven Zugang zur Welt des Theaters, sie baut den Kontakt zwischen Theater und Publikum auf und entwickelt ihn weiter. Hört sich theoretisch an?

Am 9. September 2018 geben Ihnen die Theaterpädagoginnen des Theater Dortmund Einblicke in ihre vielfältige Arbeit. Von 14.00 bis 18.00 Uhr wird das Opernhaus im Zeichen der theaterpädagogischen Projekte aller Sparten des Hauses stehen.

Anschauen, informieren und mitmachen. Die Theaterpädagoginnen berichten über neue und bewährte Formate in der Arbeit mit Laien sowie über die Möglichkeiten, die sich für Schulen in der Zusammenarbeit mit dem Theater eröffnen. Die verschiedenen Jugendclubs und Laienprojekte der Oper (Linie1, Beethoven's last night, des Balletts (Being Titania, Luna), der Philharmoniker (Cello on stage, des Schauspiels (Das Tierreich) und des Kinder- und Jugendtheaters (Im Herzen Peter Pan, Marmeladenglasmomente) präsentieren Ausschnitte ihrer Produktionen auf der Bühne des Opernhauses.

Der Eintritt ist frei!
Kostenlose Karten sind an der Theaterkasse erhältlich.

Weitere Infos bei: 
Svenja Riechmann
Koordinatorin Theaterpädagogik Theater Dortmund
Tel. 0231/50 26 081, sriechmann@remove-this.theaterdo.de


Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.