Dortmunder Philharmoniker: Stummfilmkonzert „Panzerkreuzer Potemkin“

Dortmunder Philharmoniker spielen live zu Sergej Eisensteins Film-Klassiker

Szene aus „Panzerkreuzer Potemkin“ // (c) Deutsche Kinemathek


Panzerkreuzer Potemkin
von Sergej Eisenstein gehört zu den großen Klassikern der (Stumm-) Filmgeschichte. Der junge Regisseur wurde damit über Nacht zum Star. Am 26.03.2019 spielen die Dortmunder Philharmoniker live zur Filmmusik von Dmitri Schostakowitsch, dirigiert von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz.

Das Jahr 1905: Die Disziplin auf dem russischen Panzerkreuzer Potemkin kann nur noch mit härtesten Maßnahmen aufrechterhalten werden. Doch als das Essen verdorben ist, kommt es zur Meuterei…
Mit diesem Film wurde der junge Regisseur Sergej Eisenstein über Nacht zum Star. Die atmosphärische Dichte und die einzigartige Dynamik dieses Films ziehen das Publikum bis heute in den Bann der sowjetischen Revolution.

Musikalisch steht kein anderer Komponist so sehr für die Sowjetunion wie Dmitri Schostakowitsch. Der Filmmusik-Experte Frank Strobel hat deshalb 2009 eine Musik zu Panzerkreuzer Potemkin erstellt, die die beiden Größen Eisenstein und Schostakowitsch zusammenführt: Die Dortmunder Philharmoniker spielen unter ihrem Generalmusikdirektor Gabriel Feltz live zu den Bildern auf der Leinwand Auszüge aus den großen und furiosen Sinfonien von Schostakowitsch. Ein einmaliges Erlebnis!

In Kooperation mit der Europäischen Filmphilharmonie

Termin:
26. März 2019 um 19 Uhr im Konzerthaus Dortmund – Einführung um 18.15 Uhr

Restkarten kosten einheitlich 20 Euro, erhältlich an der Theaterkasse im Opernhaus, unter Tel. 0231/50 27 222 oder www.tdo.li/stummfilm.


Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.