Schauspiel Dortmund: Mario Simon erhält Förderpreis NRW

Künstlerischer Video-Einsatz bei „Die Borderline Prozession“, „Einstein on the Beach“, „Die Schwarze Flotte“ u.v.m.

Mario Simon (c) Schauspiel Dortmund


Mario Simon, seit 2013 Videokünstler am Schauspiel Dortmund, erhält in diesem Jahr als einer von sechzehn Preisträgern den "Förderpreis des Landes NRW für junge Künstlerinnen und Künstler" in der Sparte Theater. Der renommierte Preis ist mit 7.500 Euro dotiert und wurde am 16. Oktober von Ministerpräsident Armin Laschet bei einer Festveranstaltung im K21 Ständehaus in Düsseldorf verliehen.

Mario Simon hat an zahlreichen Produktionen des Schauspiel Dortmund künstlerisch mitgewirkt, unter anderem bei Die Borderline Prozession oder der Koproduktion mit der Oper Dortmund Einstein on the Beach. In der Laudatio heißt es: „Denn dort prägt Simon derzeit die vorherrschende Ästhetik der herausragenden Produktionen in Theater und Musiktheater mit seiner kraftvollen, technisch ausgereiften und überbordend fantasievollen Bildsprache.“

Viele Inszenierungen, für die Mario Simon die Video-Art entwickelt hat, sind ab 2018 wieder im Schauspiel Dortmund zu sehen, so zum Beispiel hell / ein Augenblick, Trump und Die Schwarze Flotte.


Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.