Christine Köck

Köck

Christine Köck, geboren 1975 in Dortmund ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie studierte Theaterwissenschaft und Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum, absolvierte eine Ausbildung zur Theaterpädagogin bei der Landesarbeitsgemeinschaft Spiel und Theater Nordrhein-Westfalen, Weiterbildungen im Bereich Puppenspiel am Figurentheaterkolleg Bochum.

 

Seit 2007 Theaterpädagogin am Kinder- und Jugendtheater, 2011 Qualifizierung zur Trainerin für den „Kompetenznachweis Kultur“, 2012 zusammen mit Rike Spindeldreher den 3. dm-Autorenwettbewerb mit dem Klassenzimmerstück „Gespenstermädchen“ gewonnen, Gastdozentin an der Ruhr-Universität Bochum, Fakultät Theaterwissenschaft.

 

Jugendprojekte am Kinder- und Jugendtheater Dortmund:
2007:
Spielwerkstatt „die unsichtBAR“
2008: Stückentwicklung: „linda & dave“
2009: Kurzfilmprojekt: „was SUCHsT du?“
8/2009 – 7/2010: städteübergreifendes Jugendprojekt: „pottfiction“
2011: Szenencollage zum Thema Rausch: „K.O.“
2012: Szenencollage: „Virtueller Wahnsinn – Mein Leben im Internet“



Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.