Hauke Hack (Violoncello)

Hack (Violoncello)

Hauke Hack beginnt seine musikalische Ausbildung an der Clara-Schumann-Musikschule in Düsseldorf, wo er von den Anfängen auf dem Cello bis zum Studium von Jaspar Sturtzkopf die entscheidenden Impulse und umfassende Förderung erhält. Des weiteren wird seine musikalische Entwicklung von Bernhard Hölscher und Matthias Neffgen stark beeinflusst und gefördert. Sein Doppelstudium zum Cello-Pädagogen und Orchestermusiker nimmt er an der Musikhochschule Köln bei Claus Kanngiesser und Alwin Bauer auf. Kammermusik studiert er beim Amadeus-Quartett und beim Verdi-Quartett.

Während des Studiums gewinnt Hauke Hack mit 24 Jahren sein 1. Probespiel und arbeitet dreieinhalb Jahre bei den Königlichen Philharmonikern in Antwerpen. Er vertritt dort auch die 2. Solocellistin im Erziehungsurlaub und ist Mitglied der Royal Philharmonic Chamber Players of Flanders. In Aachen schließt er 1995 sein Cellostudium bei Hans-Christian Schweiker ab.

Seit 1996 ist Hauke Hack Mitglied der Dortmunder Philharmoniker und in zahlreichen Kammermusikensembles aktiv. Konzertreisen führten ihn quer durch Europa, nach Israel und Asien. Seit 2001 veranstaltet er jährlich den “Berghofer Cellosommer” in Dortmund.



Aktuelle Produktionen:

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.