Kai Tietje

Tietje

An der Musikhochschule Düsseldorf, wo er schon 1996 Dipl. Toningenieur wurde, machte Kai Tietje 1999 „mit Auszeichnung“ seinen künstlerischen Abschluss im Dirigieren. Am Gelsenkirchener Musiktheater im Revier war er danach als Kapellmeister für zahlreiche Einstudierungen von Opern, Operetten und Musicals (Der Barbier von Sevilla, Die Fledermaus, Crazy For You, Strike Up The Band, Anything Goes, The Life, Fame) verantwortlich und brachte die Oper Das Salome-Prinzip und das Schalke-Musical nullvier – keiner kommt an Gott vorbei zur Uraufführung.

 

2008 wurde er Kapellmeister und Studienleiter am Theater Nordhausen und leitete in der Zeit auch am Staatstheater Nürnberg die Musicals Silk Stockings und Sweet Charity, am Theater Dortmund Evita und am Staatstheater Kassel South Pacific. Zwischen 2010 und 2012 war er Dirigent bei den Vereinigten Bühnen Wien (Tanz der Vampire, Ich war noch niemals in New York, Sister Act).

 

2012 leitete er zudem das Musical Anatevka bei den Bad Hersfelder Festspielen sowie Webbers Sunset Boulevard am Theater Hof. 2012-2015 war er der Musikalische Leiter der neuen Musicalsparte am Landestheater Linz und dort für alle Produktionen (u.a. Hexen von Eastwick, Honk!, The Wiz, Next To Normal, Showboat, Les Miserables, Company, Tommy) musikalisch verantwortlich.

 

Seit 2014 ist er ständiger Gastdirigert an der Komischen Oper Berlin (Clivia, Arizona Lady). Kai Tietje schrieb zahlreiche Orchesterarrangements und Stückbearbeitungen u.a. für die Volksoper Wien, die Vereinigten Bühnen Wien, die Komische Oper Berlin, das Theater Basel, das Staatstheater Wiesbaden und die Staatsoper Hannover. 2015 arrangiert und leitet er das Musical Io senza te für das Theater 11 in Zürich.

 

www.kaitietje.com

 

Foto: privat



Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.