Amanda Vieira

Vieira

Amanda Vitória Cerqueira Vieira wurde 1996 in Recife (Brasilien) geboren. Bereits mit drei Jahren erhielt sie ersten Tanzunterricht am Ballet Maysa in Recife. Im Alter von 15 Jahren wechselte sie an das dortige Ballet Gonzales und schloss ein Studium an der renommierten Escola do Teatro Bolshoi no Brasil in Joinville up. Beim Seminário Internacional de Dança de Brasilia belegte sie den 3. Platz.

Ihr erstes Engagement führte sie an das NRW Juniorballett, wo sie u.a. solistisch in Demis Volpis Ebony Concerto sowie als Lin Dai Yü in Xin Peng Wangs Der Traum der Roten Kammer zu erleben war. Im Anschluss wurde sie in das Ensemble des Ballett Dortmund übernommen.

Foto: (c) Thomas M. Jauk/Stage Picture GmbH



Aktuelle Produktionen: