Charlotte Katzer

Katzer

Charlotte Katzer wurde in Ilmenau in Thüringen geboren, wuchs jedoch in der Nähe von Wiesbaden auf. Dort sammelte sie Bühnenerfahrung als festes Mitglied des Jungen Staatsmusicals im Staatstheater Wiesbaden (ehemals: Jugend-Club-Theater). Von 2009 bis 2015 war sie dort in zahlreichen Produktionen zu erleben. Sie verkörperte unter anderem Irene Roth in Crazy for you, Chiffon in Der kleine Horrorladen, Kim MacAfee in Bye Bye Birdie, Calliope in Xanadu, Jeannie in Hair, Prinzessin Puffer in Das Geheimnis des Edwin Drood und Peggy Sawyer in 42nd Street. Ein besonderer Höhepunkt war die Uraufführung des Musicals Superhero, worin sie die Rolle der Nursey kreierte. 2015 nahm Charlotte ihr Musicalstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen auf. In 2016/17 stand sie als Mary u.a. in Sunset Boulevard am Theater Dortmund auf der Bühne. Im Herbst 2016 war sie als Gospel-Solo im Pop-Oratorium Luther zu sehen. Auch wirkte sie im April 2017 in der Try-Out-Produktion von Goethe! - Auf Liebe und Tod als Ensemble/Dance Captain mit. Im Sommer 2017 stand sie in My Fair Lady bei den Bad Hersfelder Festspielen auf der Bühne und wirkte bei der Workshop-Fassung des neuen Musicals Wahnsinn! mit. 2017/18 war sie als Katherine in Sunset Boulevard an der Oper Bonn zu sehen. Zuletzt verkörperte sie die Rolle der Gangster-Chefin Frankie in Knockin' On Heaven's Door (Tryout). In der Spielzeit 2018/19 wird Charlotte Katzer am Theater Dortmund in der Partie der Rosalia Teil der West Side Story sein.

Foto: (c) Claudia Dilay Hauf



Aktuelle Produktionen: