Frauke Becker

Frauke Becker wurde 1997 in Dortmund geboren und befindet sich derzeit in einer Ausbildung zur Sportlehrerin am Dortmunder Berufskolleg für Sport und Gymnastik. Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie am Schauspiel Dortmund von 2012 bis 2015 als Mitglied des Jugendclubs „Theaterpartisanen“. So stand sie u.a. bei den Dortmunder Produktionen Radikal wirklich und Watch me (beide Regie Sarah Jasinszczak) auf der Bühne, sowie bei Picknick im Felde beim Festival Extraschicht 2015. Seit 2015 nimmt Frauke Becker Gesangsunterricht bei Andrea Rieche. Biedermann und die Brandstifter / Fahrenheit 451 ist ihr Debut auf der großen Bühne des Schauspielhauses.



Aktuelle Produktionen: