Hiroyuki Inoue

Der Bass-Bariton Hiroyuki Inoue wurde in Japan geboren und absolvierte dort 1991–1997 seine musikalische Ausbildung an der Universität der Künste und Musik in Aichi. Daran schloss sich 1997–2000 eine private Gesangsausbildung bei Frau Prof. Lilly Kolar in Wien an. Sein erstes Festengagement führte ihn 2000–2003 in den Chor des Theaters Hof. Seit 2003 ist Hiroyuki Inoue Mitglied im Opernchor Theater Dortmund und tritt hier immer wieder auch solistisch in Erscheinung, u. a. als Antonio in Le nozze di Figaro (2013) sowie zuletzt als Tschang in Das Land des Lächelns (2019).

In der Spielzeit 2019/20 wird Hiroyuki Inoue als Chorsolist in der Partie Der kaiserliche Kommissar in Madama Butterfly zu erleben sein.



Aktuelle Produktionen: