Ilona Seippel-Schipper

Seippel-Schipper

Ilona Seippel-Schipper wurde 1977 in Dortmund geboren. An der Ruhr-Universität Bochum studierte sie Theaterwissenschaft, Literaturwissenschaft und Linguistik. Während des Studiums folgten erste Arbeiten in der Freien Theaterlandschaft, z.B. Mitwirkung im Organisationsteam des 8. Festivals Freier Theater NRW "Theaterzwang" (heute „favoriten“) 1998 unter der künstlerischen Leitung von Rolf Dennemann. Danach schlossen sich Regiehospitanzen und -assistenzen u.a. an der Oper Dortmund, am Maxim-Gorki-Theater Berlin und Hans Otto Theater Potsdam an. Nach vier freiberuflichen Jahren in Berlin kehrte sie 2005 nach Dortmund zurück.

 

Seit der Spielzeit 2005/2006 ist Ilona Seippel-Schipper Dramaturgin am Kinder- und Jugendtheater Dortmund. Im Laufe ihrer Tätigkeit für das KJT betreute sie zahlreiche Uraufführungen und Stückentwicklungen dramaturgisch.

Ilona Seippel-Schipper hat einen Mann und zwei Töchter.



Aktuelle Produktionen: