Julia Amos

Amos

Julia Amos absolvierte ihr Gesangstudium an der Musikhochschule Freiburg sowie an der Universität der Künste in Berlin. Nach Engagements im Opernstudio Nürnberg und am Theater Regensburg wechselte sie mit der Spielzeit 2009/10 an die Oper Dortmund. Hier war sie u.a. als Adele (Die Fledermaus), Despina (Così fan tutte), Susanna (Figaros Hochzeit), Drusilla (Poppea), Adina (Der Liebestrank), Angèle (Graf von Luxemburg) und Gretel (Hänsel und Gretel) zu hören. Gastspiele führten sie außerdem an das Aalto Theater Essen, das Staatstheater Darmstadt, das Theater Heidelberg und zu den Schwetzinger Festspielen.

 

Foto: (c) Gerardo Garciacano



Aktuelle Produktionen: