Julia Zejn

Julia Zejn (*1985) arbeitet seit 2013 als freiberufliche Illustratorin. Ihr Design-Studium an der Hochschule Niederrhein schloss sie 2013 mit dem Master ab. Sie zeichnete bereits für mehrere Animationsfilme, sowie für das Theater, z.B. für Dunkel lockende Welt am Schlosstheater Moers und Die Kinder von Opel am Schauspiel Bochum.

Für die Live Animation Cinema Produktionen Die Möglichkeit einer Insel (2015, Schauspiel Dortmund) und Out of Control (2016, Moks Bremen) war Julia Zejn bereits für das Character Design verantwortlich. Der Futurologische Kongress ist ihre zweite Produktion am Schauspiel Dortmund.

Momentan arbeitet sie an ihrer ersten Graphic Novel.

www.juliazejn.de



Aktuelle Produktionen: