Kevin Wilke

Wilke

Kevin Wilke, 1993 in Halle/Saale geboren, ist Schauspielstudent an der Kunstuniversität Graz und in der Saison 2018/19 im Rahmen des Schauspielstudio Graz Ensemblemitglied am Schauspiel Dortmund. In Graz stand er u.a. als Woyzeck in Georg Büchners gleichnamigem Stück auf der Bühne (Regie: Sabine auf der Heyde) sowie in Kinder der Sonne – The Sun Is A Dead Star (Regie: Pedro Martins Beja; Kooperation mit dem Schauspielhaus Graz). 2019 schließt er das Schauspielstudium ab.

Seine erste Produktion am Schauspiel Dortmund war die Uraufführung von Laurie Pennys Everything Belongs to the Future (Regie: Laura N. Junghanns), in der er die Rolle des Parker spielt. Außerdem ist er derzeit als Jascha in Anton Tschechows Der Kirschgarten (Regie: Sascha Hawemann) zu sehen und als Valère in Tartuffe (Regie Gordon Kämmerer.



Aktuelle Produktionen: