Lance Ryan

Ryan

Der Kanadier Lance Ryan, ausgebildet von Gianni Raimondi und Carlo Bergonzi, ist heute einer der gefragtesten Heldentenöre weltweit. Große Wagner-Partien gab er zuletzt an der Bayerischen Staatsoper, der Deutschen Oper und der Staatsoper Berlin, der Mailänder Scala und bei den Bayreuther Festspielen, wo er 2010, 2013 und 2014 den Siegfried sang. Er arbeitete mit Dirigenten wie Zubin Mehta, Kent Nagano, Kirill Petrenko, Christian Thielemann, Daniel Barenboim und Pierre Boulez. Mit dem Tristan debütierte er 2013 an der Oper Frankfurt und sang die Partie 2015/16 in Sydney und Dortmund. Als Otello war Ryan bereits in Oslo, Karlsruhe, Frankfurt und Budapest zu erleben.

 

www.lanceryan.com

 

Foto: (c) Jochen Klenk