Lenneke Ruiten

Die Sopranistin Lenneke Ruiten hat sich in kürzester Zeit zu einer der gefragtesten Sängerinnen ihres Faches entwickelt. Engagements führten sie u. a. an De Nationale Opera Amsterdam, La Scala Mailand, ans Staatstheater Stuttgart, ans Concertgebouw Amsterdam und in die Tonhalle Zürich. Lenneke Ruiten arbeitet mit Dirigenten wie Christoph Eschenbach, John Eliot Gardiner oder Christian Thielemann und mit Orchestern wie den Wiener Philharmonikern, dem Mahler Chamber Orchestra oder dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Sie sang u.a. Liederabende im Concertgebouw Amsterdam oder der Wigmore Hall in London. Ihre Diskografie umfasst u. a. Werke von Mozart, Bruckner, Bach, Brahms und Orff. 



Aktuelle Produktionen: