Lucia Lacarra

Lacarra

Lucia Lacarra, geboren in San Sebastián (Spanien). Studium an der Schule von Víctor Ullate in Madrid, in dessen Compagnie sie auch ihr erstes Engagement erhielt. 1994 Ballet National de Marseille, 1997 Principal Dancer am San Francisco Ballet. Schließlich Primaballerina am Bayerischen Staatsballett. Zahlreiche internationale Auszeichnungen, darunter: Nijinsky Award 2002, Prix Benois 2003, Münchner Merkur-Theaterpreis 2004 und 2005, Premio Nacional de Danza 2005. Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt San Sebastián. 2008 wurde ihr der Titel „Bayerische Kammertänzerin“ verliehen. Seit 2016 ist sie ständige Gastsolistin am Ballett Dortmund. 



Aktuelle Produktionen: