Marcel Schaar

Schaar

Mit 16 Jahren begann der gebürtige Hamburger sich für die Fotografie zu begeistern. Er assistierte bei einigen bekannten Größen seines Faches und machte sich schließlich mit 23 Jahren selbstständig. Als Fotograf lässt Marcel Schaar sich nicht begrenzen und in eine Schublade stecken. In der Werbefotografie ist er genauso zu Hause wie in der Kunst- und Kulturszene. Seine Werke sind in zahlreichen Ausstellungen zu sehen und wurden mit einer Vielzahl an Preisen und Auszeichnungen prämiert. 

Marcel Schaar wird von zahlreichen nationalen und internationalen Kunden, wie der Commerzbank, Mercedes oder Adidas als Werbefotograf gebucht. Persönlichkeiten wie Johannes Heesters, Andrea Petkovic und die Deutsche Fußballnationalmannschaft ließen sich von ihm ablichten und seine Arbeiten für die Hamburger Philharmoniker und das Konzerthaus Dortmund sorgten für großes Aufsehen. In der Spielzeit 2016/17 ist er außerdem an der Realisierung der Schauspiel-Produktion hell | ein Augenblick in der Regie von Kay Voges beteiligt. Die Fotos für das Spielzeitheft des Theater Dortmund werden im Februar und März 2017 entstehen.