Matthias Koch

Matthias Koch studierte Bühnen- und Kostümbild an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden und war von 2005 bis 2008 fester Ausstattungsassistent am Staatstheater Stuttgart. Seit 2009 arbeitet er als freier Bühnen- und Kostümbildner. Er stattet u.a. Produktionen am Thalia Theater Hamburg, Theater Basel, Staatstheater Stuttgart, Theaterhaus Jena, für das Goethe-Zentrum Novosibirsk und der Filmhochschule Ludwigsburg mit Bühne und/oder Kostümen aus. Koch arbeitet mit Regisseuren wie Antu Nunes Romero, Hans-Werner Kroesinger, Alexander Nerlich, Ronny Jakubaschk, Eike Hannemann, Dorothea Schroeder und Nina Gühlsdorff zusammen. Biedermann und die Brandstifter / Fahrenheit 451 ist seine erste Arbeit am Schauspiel Dortmund.



Aktuelle Produktionen: