Philipp Joy Reinhardt

Reinhardt

Philipp Joy Reinhardt wurde 1991 in Giessen geboren. 2015 beendete er sein Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Während dem Studium war er u.a. in Arbeiten von Herbert Fritsch, Dimiter Gotscheff und René Pollesch zu sehen.Mit einer Gruppe Kommilitonen um den Regisseur Ersan Mondtag gründete er das Kapitæl2Kolektif, das diverse freie, in den Stadtraum eingreifende, interdisziplinäre Arbeiten realisierte. Sein Erstengagement führte ihn ans Staatstheater Kassel, mit der Produktion Tyrannis war er 2016 zum Berliner Theatertreffen eingeladen. Neben seiner Arbeit als Schauspieler studiert er derzeit Filmregie an der HFBK Hamburg.

Foto: (c) Lenja Schultze



Aktuelle Produktionen: