Risa Terasawa

Terasawa

Risa Terasawa wurde 1995 in Sapporo (Japan) geboren. Sie begann ihr Tanztraining an der Sapporo Buykai und zog bereits mit 13 Jahren nach Kanada, um an der Quinte Ballet School in Belleville und der GOH Ballet Academy in Vancouver ihr Studium zu absolvieren. Risa Terasawa war Halbfinalistin des berühmten Prix de Lausanne und Finalistin des Young American Grand Prix in San Francisco.

Ihr erstes Engagement führte sie an das NRW Juniorballett. Seit der Spielzeit 2016/17 ist sie als Gasttänzerin beim Ballett Dortmund engagiert.

 

Foto: (c) Thomas M. Jauk/Stage Picture GmbH



Aktuelle Produktionen: