Roman Senkl

Roman Senkl ist Absolvent des Studiengangs „Szenisches Schreiben“ an der Universität der Künste Berlin und seit 2019 Dramaturg am Schauspiel Dortmund. Er war Hausautor am Theater Koblenz, realisierte neben seinem Regiestudium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ zahlreiche Theaterprojekte als Dramaturg, Autor und Regisseur in Deutschland, Österreich und im Internet (u. a. onlinetheater.live/minuseins/K.G.I.) und ist Gastdozent an der Kunstuniversität Graz.

In die Spielzeit 2019/20 startet er als Co-Dramaturg und Co-Autor bei ►PLAY: Möwe | Abriss einer Reise (Regie: Kay Voges).



Aktuelle Produktionen: