Selly Meier

Meier

Selly Meier stammt aus Luzern in der Schweiz. Ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin absolvierte sie an der Performing Academy Wien. Danach folgten u. a. Engagements als Darstellerin und Tänzerin beim Eurovision Song Contest, im Musical Die Schöne und das Biest (Violoncello), die Titelrolle in Die kleine Meerjungfrau, Fame (Grace Lamb), My Fair Lady (Zimmermädchen), Please Mister Postman (Swing), der Operette Die Csárdásfürstin (Tänzerin), als Schauspielerin bei Alles was zählt und als Choreografin in Die lustige Witwe. In der Operette Im weißen Rössl war sie bereits 2016 in ihrem allerersten Engagement bei den Schlossfestspielen Langenlois zu sehen. Außerdem arbeitet sie als freischaffende Tanzpädagogin, Schauspielerin und Tänzerin und lebt in Köln.

An der Oper Dortmund ist sie in der Spielzeit 2019/20 im Tanzensemble von Im weißen Rössl zu erleben.

Foto: (c) Miriam Kurztusch



Aktuelle Produktionen: