Stefan Hageneier

Der Oberammergauer Stefan Hageneier, ausgebildet als Holzbildhauer, war für die Ausstattung der Passionsspiele 2000 und 2010 in der Regie von Christian Stückl verantwortlich. 2001-11 war er Ausstattungsleiter am Bayerischen Staatsschauspiel. Er arbeitete u.a. an der Bayerischen Staatsoper, den Münchner Kammerspielen, der Schaubühne Berlin, dem Berliner Ensemble, dem Burgtheater, dem Münchner Volkstheater und dem Zürcher Schauspielhaus. Zusammenarbeit u.a. mit Dieter Dorn, Benedict Andrews, Thomas Langhoff, Franz Xaver Kroetz und Yoshi Oida. Seit 2011 ist Stefan Hageneier Professor für Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin Weißensee.