Talisa Lara

Lara

Geboren wurde sie in Pforzheim, oder wie die Einheimischen auch gerne sagen im „Ländle“. Neben der Ausbildung an der Schauspielschule Mainz gastierte sie bereits an zwei großen Häusern: Im Jahr 2014 war sie am Mainzer Staatstheater in Lady in the Dark unter der Regie von Matthias Fontheim zu sehen, im darauf folgenden Gastengagement konnte sie in der Produktion Der ideale Ehemann unter der Regie von Tilo Nest am Wiesbadener Staatstheater die aufregende Welt des Oscar Wilde erkunden.

In der Spielzeit 2015/16 gehört Talisa Lara zum Ensemble des KJT Dortmund und war in dieser Zeit u.a. in den Produktionen Wilhelm Tell und Tschick zu sehen.

 

Foto: (c) Curtis Spahl



Aktuelle Produktionen: