Tatjana Ivschina

Ivschina

Tatjana Ivschina wurde in Taschkent, Usbekistan, geboren und studierte Bildende Künste in ihrer Heimatstadt und an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach bei rosalie, Hans-Jürgen Drescher und Hans Hollmann. Die Bühnen- und Kostümbildnerin arbeitete u.a. am Theater Bremen, Landestheater Linz, Stadttheater St. Gallen, dem Staatstheater Nürnberg sowie regelmäßig an der Rheinoper und der Oper Leipzig. Neben ihrer Theaterarbeit widmet sich die Künstlerin diversen Ausstellungsprojekten, etwa in Frankfurt am Main, Mainz, Darmstadt, Lübeck, Berlin und Dresden. In Dortmund stattete sie bereits Rossinis Aschenputtel sowie die Familienopern im großen Haus aus.

Foto: (c) privat



Aktuelle Produktionen: