Thomas Paul

Paul

Thomas Paul studierte an der Universität für Musik in Wien und am Mozarteum Salzburg. 2008-12 war Thomas Paul Ensemblemitglied des Tiroler Landestheaters, 2012-15 der Volksoper Wien, wo er u.a. als Alfred (Die Fledermaus), Baron Kronthal (Der Wildschütz), Jaquino (Fidelio) und Hans (Die verkaufte Braut) zu erleben war.

In der Spielzeit 2014/15 sang er Léopold (La Juive) an der Opéra de Nice. Außerdem debütierte er als Alfredo (La Traviata) an der Volksoper Wien und als Rodolfo (La Bohème) am Staatstheater Schwerin. In der Spielzeit 2015/16 war Thomas Paul Ensemblemitglied des Theaters Erfurt.



Aktuelle Produktionen: