Tian Rotteveel

Rotteveel

Tian Rotteveel studierte in Holland am Königlichen Konservatorium Den Haag sowie am Konservatorium Utrecht Musik (2004-2009) und machte seinen Master-Abschluss in Komposition. Anschließend nahm er Studien in Tanz und Choreografie auf, zunächst 2010 an der Salzburg Experimental Academy of Dance (SEAD), dann am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin (HZT), wo er mit dem BA Tanz, Kontext, Choreografie abschloss. In seiner künstlerischen Arbeit behandelt Rotteveel die Entwicklung von Ton, Sprache und Bewegung als austauschbare Prozesse. Mit seinem Solo Soulsqueezing (2012) fand er erstmals in der Tanzszene Beachtung. Er hat u. a. mit Jeanine Durning, David Zambrano, Jeremy Wade, Tino Sehgal, Martin Nachbar sowie Hermann Heisig gearbeitet und unterrichtet bei Tanzkompanien wie Meg Stuart/Damaged Goods, an Ausbildungsstätten für Tanz und auf Festivals. Am Theater Dortmund verantwortet er in der Spielzeit 2018/19 die musikalische Komposition von The Voice That You Are.

Foto: (c) Plesna Izba Maribor



Aktuelle Produktionen: