Kalender
Aktuell

Theater und Corona

(Stand: 26.08.2021)

Wir freuen uns, wieder für Sie spielen zu können! Damit das gut funktioniert, finden alle Vorstellungen unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts statt, um weiterhin zur Eindämmung der Infektion mit dem Corona-Virus beizutragen.
 

Voraussetzung für den Einlass (3G)

·    ein Nachweis über eine vollständige Impfung (seit mindestens 14 Tagen) ODER ein Nachweis über eine Genesung (seit mindestens 28 Tagen und höchstens 6 Monaten) ODER ein Nachweis über einen negativen Antigen-Schnelltest von einem offiziellen Testzentrum (maximal 24 Stunden alt)
·    Schüler*innen ab 16 Jahren sowie Berufsschüler*innen bringen bitte eine Testbescheinigung und einen gültigen Identitätsnachweis mit
·    Schüler*innen bis 15 Jahren gelten im Rahmen der regelmäßigen Schultestungen als getestet und benötigen keinen Nachweis 
·    Kinder bis zum Schuleintritt benötigen keinen Test

Allgemeine Hygiene-Regeln

Es gilt die allgemeine Abstandsregelung von min. 1,50 m. Bitte wahren Sie die allgemeinen Hygieneregeln und nutzen Sie beim Betreten der Terrasse oder der Gebäude die Handdesinfektionsspender.

Maskenpflicht

Wir bitten Sie, beim Betreten des Theaters sowie während der gesamten Vorstellung einen medizinischen Mund-Nasenschutz zu tragen. 
An den Tischen der Gastronomie darf der Mund-Nasenschutz zum Verzehr von Getränken und Speisen abgenommen werden. Selbstverständlich trägt unser Foyerpersonal ebenfalls einen Mund-Nasenschutz.

Gastronomie

Vor den Vorstellungen und während der Pausen steht Ihnen ein gastronomisches Angebot zur Verfügung. Getränke und Speisen bitten wir nur an festen Plätzen oder Tischen im Foyer zu verzehren, dabei darf die Maske abgenommen werden.

Sanitäranlagen

Unsere sanitären Einrichtungen im Foyer sind für Sie geöffnet. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an unser Servicepersonal.

Erkältungssymptome

Mit Erkältungssymptomen können wir Ihnen leider keinen Einlass gewähren. Bitte bleiben Sie zu Hause und werden Sie gesund.

Seien Sie versichert

Alle Bereiche im Theater werden den Vorschriften entsprechend regelmäßig gründlich gereinigt und desinfiziert. Unser Personal trägt fortwährend einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz. Der regelmäßige Luftaustausch mit Außenluft ist durch unsere von der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft geprüfte und zertifizierte Lüftungsanlage gewährleistet:

Opernhaus

KJT

Schauspielhaus

Ballettzentrum