• 1. Philharmonisches Konzert - himmel_wärts © Magdalena Spinn

1. Philharmonisches Konzert - himmel_wärts

Konzerthaus

Mit Werken von Strauss und Mahler

Richard Strauss (1864-1949)
Tod und Verklärung
Tondichtung für großes Orchester op. 24

Gustav Mahler (1860-1911)
4. Sinfonie G-Dur

Wer in welten_klang_räume gelangen will, für den muss es zunächst himmel_wärts gehen! Was passt da besser als Tod und Verklärung von Richard Strauss? Ein Klassiker: langsam, in stockendem c-Moll beginnt die Tondichtung, die sich über idyllische Jugenderinnerungen und dramatische Stürme in eine feierliche, rauschende Verklärung hineinsteigert. Strauss selbst sagte dazu: „Die Todesstunde naht, die Seele verlässt den Körper, um im ewigen Weltraume das vollendet in herrlichster Gestalt zu finden, was es hienieden nicht erfüllen konnte.“

Danach widmet sich Generalmusikdirektor Gabriel Feltz Gustav Mahler und dessen 4. Sinfonie. Dieses klassizistisch anmutende Werk trägt erst einmal eine Narrenkappe und beginnt mit läutenden Schellen. Gipfelpunkt ist dann der große vierte Satz, in dem die Sopranistin Jeannette Wernecke mit dem romantischen Wir genießen die himmlischen Freuden dazu tritt. Dieses Wunderhorn-Gedicht soll wie ein Motto über der kommenden Spielzeit stehen: „Kein Musik ist ja nicht auf Erden, die uns’rer verglichen kann werden.“

Bitte beachten: Die Einführung findet im Komponistenfoyer statt.

Besetzung

  • 1. Philharmonisches Konzert - himmel_wärts
  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

10. Oktober 2017

Beginn: 20:00 Uhr

Einführung: 19:15 Uhr

Konzerthaus

Sponsoren

Downloads

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.