• Schauspiel

Der Futurologische Kongress

Megastore

nach „DER FUTUROLOGISCHE KONGRESS. Aus Ijon Tichys Erinnerungen“ von Stanisław Lem.
Deutsch von I. Zimmermann-Göllheim. Bearbeitung von N. Voges

Inmitten von gewalttätigen Auseinandersetzungen am Rande des Achten Futurologischen Weltkongresses in der Hauptstadt Costricanas kommt dem berühmten Sternenfahrer Tichy und seinem Freund Trottelreiner ein böser Verdacht: Könnte es sein, dass etwas in der Luft liegt? Buchstäblich? Setzt das Militär glücksbringende Gase als Kampfmittel ein? Sind wirklich Bemben im Einsatz, die mit psychotrop wirkenden Gutstoffen wie Schmusium, Euphorasol, Altrusian oder sogar Edelpassionat bestückt sind?

Tichy und Trottelreiner versuchen, zu fliehen, doch schnell stellt sich ihnen die Frage, was Wirklichkeit ist und was Illusion... Doch damit nicht genug – bald muss Tichy erfahren, dass es eine neue Regierungsform gibt – die Chemokratie!

Der berühmte Roman vom Science-Fiction-Philosophie-Weltstar Stanisław Lem als große Reise durch Raum und Zeit auf der Theaterbühne: eine Live-Animations-Performance von sputnic, die zuletzt in Dortmund mit Die Möglichkeit einer Insel für Furore sorgten („Vor unseren Augen entsteht eine Trickfilm-Collage. Und wir sitzen davor und staunen, weil das Ergebnis einfach zauberhaft ist. Bravo!“
Ruhr Nachrichten).

Besetzung

  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

Premiere

11. Juni 2017

Beginn: 18:00 Uhr

Einführung: 17:30 Uhr

Megastore

Weitere Termine Folgen

Sponsoren

Downloads

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.