• Oper

Remember - Gedenken an die Reichspogromnacht

Platz der Alten Synagoge (Opernvorplatz)

Eine theatral-musikalische Aktion der Jugendclubs des Theater Dortmund

Am 9. November 1938 kam es in Deutschland zu organisierten Übergriffen gegen Juden und jüdische Einrichtungen - bereits kurz vor den Novemberprogromen begann auch der Abriss der Dortmunder Synagoge, welche auf dem heutigen Opernvorplatz stand.

Wir gedenken jener, die im Dritten Reich verfolgt und getötet wurden und denken auch an jene, die heute auf der Flucht vor Unrechtssystemen, Krieg und Gewalt sind.

-Programm-
Dortmunder Philharmoniker:
Israel-Suite für Klarinette und Klavier mit Henning Hagedorn

Schauspiel Dortmund (Theaterpartisanen): Die jüdische Frau aus Furcht und Elend des Dritten Reiches von Bertolt Brecht

Oper Dortmund (Tortugas): Emigrantenlied von Ilse Weber mit der Begleitung von Ingo Martin Stadtmüller, Svenja Riechmann, Paula Krapp

KJT (Pottfiction): Wer wir sind... mit Lisa Maria Heigl

Moderation: Svenja Riechmann

Besetzung

  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

Gedenkveranstaltung

09. November 2017

Beginn: 17:00 Uhr

Platz der Alten Synagoge (Opernvorplatz)

Termine

Sponsoren

Downloads

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.