• Jörg Buttgereits NACKT UND ZERFLEISCHT © FuFu Frauenwahl

Jörg Buttgereits NACKT UND ZERFLEISCHT

Studio (Schauspielhaus)

Gesprächsreihe für wahre Freunde der Trivialkultur. Ab 18 Jahren

Jörg Buttgereit zurück in Dortmund! Nach fünf Erfolgs-Inszenierungen widmet sich der Papst des deutschen Horrorfilms diesmal seinen Forschungs-Spezialgebieten in einem neuen Format: Jörg Buttgereits NACKT UND ZERFLEISCHT! Freuen Sie sich auf eine Gesprächsreihe an den Rändern der Popkultur! Einmalige Darbietungen aus den Bereichen Comic, Film und Hörspiel! Trivial- und Trashkultur! Ständig wechselnde Experten und Überraschungsgäste! Genreübergreifende Lektionen zu Superhelden in Strumpfhosen! Riesenaffen! Sexploitation! Naziploitation! Teufelsaustreibung! Und: Katholizismus! Und vieles mehr!

Ab 2018 und dann regelmäßig: Jörg Buttgereit live in Dortmund!

Für NACKT UND ZERFLEISCHT Folge #1 mit dem saftigen Titel Türkische Früchtchen empfängt Buttgereit am 13. Januar den Türkploitation-Experten Cem Kaya, Regisseur des Films Remake, Remix, Rip-Off - Kopierkultur und das türkische Pop-Kino.

Besetzung

  • Jörg Buttgereits NACKT UND ZERFLEISCHT
  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

13. Januar 2018

Beginn: 20:00 Uhr

Studio (Schauspielhaus)

Termine

Sponsoren

Downloads

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.