• Fast Faust - KJT
    Fast Faust - KJT © Peter Kirschke
  • Andreas Ksienzyk, Thorsten Schmidt © Edi Szekely
  • Andreas Ksienzyk, Thorsten Schmidt © Edi Szekely
  • Andreas Ksienzyk © Edi Szekely
  • Andreas Ksienzyk © Edi Szekely
  • Andreas Ksienzyk, Thorsten Schmidt © Edi Szekely
  • Thorsten Schmidt © Edi Szekely
  • Andreas Ksienzyk, Thorsten Schmidt © Edi Szekely
  • Thorsten Schmidt, Andreas Ksienzyk © Edi Szekely
  • Thorsten Schmidt, Andreas Ksienzyk © Edi Szekely
  • Thorsten Schmidt, Andreas Ksienzyk © Edi Szekely
  • Thorsten Schmidt © Edi Szekely
  • Thorsten Schmidt © Edi Szekely
  • Andreas Ksienzyk, Thorsten Schmidt © Edi Szekely
  • Thorsten Schmidt, Andreas Ksienzyk © Edi Szekely
  • Andreas Ksienzyk, Thorsten Schmidt © Edi Szekely
  • © Thorsten Schmidt

Fast Faust

KJT in der Sckellstraße

Stück von Albert Frank nach J. W. von Goethe.
Ab 15 Jahren

Die freie Theatergruppe Dramenterzett hat es sich zur Aufgabe gemacht, „große Stücke für ein kleines Haus mit kleinem Ensemble groß zu besetzen“. In dieser Spielzeit haben sie sich den Klassiker Faust vorgenommen, der im Original 57 Rollen aufweist. In 90 Minuten soll er über die Bühne gehen, denn die Sehgewohnheiten des Zuschauers haben sich verändert. Unter den Motti „Goethe ist für alle da!“ und „Hin zum Wesentlichen! Hin zum Dichter! Hin zur Schauspielkunst, hin zum fantasievollen, mündigen Zuschauer!“ wollen sie diesen Kraftakt mit drei Schauspielern wagen.

Doch dann kommt Hannah nicht. André und Heiner müssen nun zu zweit den Faust auf die Bühne bringen: Mit Fantasie, Improvisation, Witz und Leidenschaft schlagen sie sich durch das Werk.

Ein Stück zwischen Klassik und Komik, das Jugendlichen und Erwachsenen das Werk wieder nahe bringt.

Weltliteratur im Tablet-Format, ein ‚Drama to go‘.“ (nordbayern.de)

Vielleicht hat man von dieser konzentrierten, kommentierten Fassung sogar noch mehr. Denn da wird gewissermaßen noch Einblick in schauspielerisches Handwerk geliefert.“ (Neues Deutschland)

Eine Komödie, die alle Qualitäten zum Kultstück hat.“ (theaterpur)

Besetzung

  • Fast Faust - KJT
    Fast Faust - KJT
  • Andreas Ksienzyk, Thorsten Schmidt
  • Andreas Ksienzyk, Thorsten Schmidt
  • Andreas Ksienzyk
  • Andreas Ksienzyk
  • Andreas Ksienzyk, Thorsten Schmidt
  • Thorsten Schmidt
  • Andreas Ksienzyk, Thorsten Schmidt
  • Thorsten Schmidt, Andreas Ksienzyk
  • Thorsten Schmidt, Andreas Ksienzyk
  • Thorsten Schmidt, Andreas Ksienzyk
  • Thorsten Schmidt
  • Thorsten Schmidt
  • Andreas Ksienzyk, Thorsten Schmidt
  • Thorsten Schmidt, Andreas Ksienzyk
  • Andreas Ksienzyk, Thorsten Schmidt
  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

Premiere

29. September 2018

Beginn: 19:30 Uhr

KJT in der Sckellstraße

Sponsoren

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.