• Hallo Halolo © Katrin Schander

Hallo Halolo

Studio (Schauspielhaus)

Musiktheater für alle ab 2 Jahren aus der Welt von Erik Satie

Im Rahmen ihrer Geburtstagsfeier zum 10jährigen Bestehen lädt die Junge Oper Dortmund das Theaterhaus Ensemble Frankfurt ein. Gefördert wird dies durch das NRW KULTURsekretariat und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

In seinem fragilen Turm sitzt ein Mann mit vielen alten Musikinstrumenten. Er musiziert, er spielt alle seine Instrumente, er komponiert kleine Musikstücke. Er ist ganz für sich und er scheint eigentlich ganz zufrieden.

Da erklingt plötzlich eine Stimme. Hallo? Eine fremdartige Frau erscheint und singt zu seiner Musik. Halolo! Unbekümmert dringt sie ein in seine abgeschlossene Welt und bringt ungehörte Töne und Worte, ziemlich viel Durcheinander und neue Ideen.

Natürlich versucht der Mann alles, um seine wohltemperierte Ordnung aufrecht zu erhalten, aber diese schöne Stimme überwältigt ihn einfach – und schon ist das Musizieren eine Sache für Zwei!

Die Opernregisseurin Andrea Schwalbach geht in dieser Inszenierung der Frage nach, wie kleine Kinder mit Musik zu begeistern sind, und entwickelte Hallo Halolo aus den Musikstücken und den Chansons des berühmten französischen Komponisten Erik Satie.

Satie hat in seinen minimalistischen Kompositionen die Musik quasi auf ihre Essenz reduziert und gleichzeitig ihre „Mechanik” freigelegt. Alle seine Stücke sind ungewöhnlich kurz und – zumindest scheinbar- einfach. Das lässt sie besonders geeignet erscheinen, kleinen Kindern einen leichten Zugang zur Musik zu verschaffen.

Besetzung

  • Musik und Spiel: Klaus Brantzen und Susanne Schyns
  • Musik und Texte: Erik Satie
  • Regie und Konzept: Andrea Schwalbach
  • Ausstattung: Nanette Zimmermann
  • Dramaturgie: Susanne Freiling
  • Hallo Halolo
  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

10. November 2018

Beginn: 16:00 Uhr

ENDE: 16:40 Uhr

Studio (Schauspielhaus)

Termine

Sponsoren

Downloads

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.