• 2. Konzert für junge Leute - Groove Symphony © Magdalena Spinn

2. Konzert für junge Leute - Groove Symphony: The Fifth

Konzerthaus

Für junge und jung gebliebene Klassikfans

In dieser Groove Symphony kommt es zu einer schicksalshaften Begegnung zwischen dem Elektro-Künstler Toni Haupt, dem Komponisten Stefan Behrisch und dem altehrwürdigen Ludwig van Beethoven – da da da daaaaa. Mit fetten Beats und tanzbaren Sounds klopft der eine an die Tür des anderen… die Dortmunder Philharmoniker öffnen im Frack.

Toni Haupt und die Telekollegen sind seit der ersten Groove Symphony mit dabei. Vier Jahre lang hatten sie mit dem Lichtdesign die Stimmung im Konzerthaus in der Hand. Nun, im fünften Jahr, ist DJ und Produzent Toni Haupt der Top-Act und plant Großes für Ohren, Augen und Beine.

Für die Orchesterarrangements sorgt Komponist Stefan Behrisch und bringt aus Berlin noch eine Überraschung mit: Auch er hat sich der 5. Sinfonie gewidmet und diese neu aufgelegt. In neuem Dress erklingt Beethovens Musik in Beethoven 5 recomposed von Stefan Behrisch.

Besetzung

  • Live-Elektronik: Toni Haupt
  • 2. Konzert für junge Leute - Groove Symphony
  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

26. Februar 2018

Beginn: 19:00 Uhr

Konzerthaus

Termine

Sponsoren

Downloads

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.