• doppel_spiel © Magdalena Spinn

3. Konzert Wiener Klassik - doppel_spiel

Konzerthaus Dortmund

Mit Werken von Mozart und Schubert

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Rondo für Violine und Orchester C-Dur KV 373
Sinfonie C-Dur KV 200

Franz Schubert (1797-1828)
Rondo für Violine und Orchester A-Dur D 438
6. Sinfonie C-Dur D 589

Mozart und Schubert im doppel_spiel! Zwei Wiener Komponisten, jeweils eine Sinfonie sowie ein Rondo für Violine und Orchester: Der Konzertabend wartet mit einem beziehungsreichen Programm auf!

Über das genaue Entstehungsjahr der Sinfonie C-Dur KV 200 streiten sich die Mozart-Forscher, nur eines ist sicher: Mozart war noch keine zwanzig Jahre alt, doch bereits dieses Werk zeigt einen voll ausgereiften Komponisten. Mal festlich und feierlich, mal kammermusikalisch fein; ganz vielseitig kommt die Sinfonie daher.

Die 6. Sinfonie von Franz Schubert, die sogenannte „Kleine C-Dur-Sinfonie“, wurde lange und häufig als ein Jugendwerk vernachlässigt. Antonín Dvořák war einer der ersten, der von der Vollwertigkeit dieser Kompositionen überzeugt war und vor allem den „Charakter der Melodien“ lobte. Doch auch bei der Harmonik und Orchestrierung weiß Schubert den aufmerksamen Zuhörer immer wieder subtil zu überraschen.

Das doppel_spiel wird abgerundet von zwei Rondo-Werken, virtuos-melodische Stücke für Solo-Violine und Orchester.

Besetzung

  • Violine: Mirjam Tschopp
  • doppel_spiel
  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

Wiener Klassik

24. April 2017

Beginn: 19:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund

Sponsoren

Downloads

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.