• 3. Konzert Wiener Klassik - spiel_freude © Magdalena Spinn

3. Konzert Wiener Klassik - spiel_freude

Konzerthaus

Mit Werken von Gossec, Danzi und Haydn

François-Joseph Gossec
Sinfonie D-Dur op. 13 Nr. 3, La Chasse

Franz Danzi
Sinfonia concertante Es-Dur
für Flöte, Oboe, Horn und Fagott

Joseph Haydn
92. Sinfonie G-Dur Hob I:92, Oxforder Sinfonie

Nicht ein oder zwei, sondern gleich vier Solo-Instrumente erklingen in Danzis Sinfonia concertante: Zwar stehen Flöte, Oboe, Fagott und Horn auch einzeln im Mittelpunkt, doch zumeist ergänzen sie sich zu einer kongenialen Mischung. Dieses permanente Wechselspiel zwischen Orchester und dem Solisten-Quartett aus den Reihen der Philharmoniker, das verspricht echte spiel_freude. Das gilt auch für die anderen beiden Werke des Abends: Mozarts Zeitgenosse Gossec wurde zu Lebzeiten in Paris für seine neuartigen, frischen Sinfonien gefeiert wie kaum ein Zweiter. Ein wunderbares Beispiel dafür ist seine hörnerreiche Jagd-Sinfonie La Chasse. Für Haydns Oxforder Sinfonie gab es zunächst einen besonders wichtigen und ernsthaften Grund: Er sollte eben dort zum Doktor der Musik promoviert werden. Als Dankeschön komponierte er diese Sinfonie, der man die spiel_freude in jedem Takt und jeder Note anhört: vom Anfang bis zu ihrem triumphalen Finale.

Besetzung

  • Dirigent: Gerrit Prießnitz
  • 3. Konzert Wiener Klassik - spiel_freude
  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

25. Juni 2018

Beginn: 19:00 Uhr

ENDE: 20:30 Uhr

Konzerthaus

Termine

Sponsoren

Downloads

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.