• Michael Butter © Jürgen Bauer

BLACKBOX - Verschwörung

Studio (Schauspielhaus)

mit Amerikanist und Kulturwissenschaftler Michael Butter. Moderation: Alexander Kerlin

Verschwörungstheorien sind vermutlich so alt wie die Menschheit selbst und waren daher nie wirklich aus der Mode. Doch in den letzten Jahren lässt sich eine unheilvolle Renaissance verschwörungstheoretischen Denkens beobachten: durch neue, digitale Kommunikationswege und eng verzahnt mit populistischer Angstmacher-Politik ist es so präsent im öffentlichen Diskurs wie seit langer Zeit nicht mehr.

Verschwörungstheorien artikulieren ein erodiertes Vertrauen in demokratische oder gesellschaftliche Institutionen. Die simplen, angeblich streng geheimen Erklärungsmodelle, die sie anbieten, sind dabei oft idealer Nährboden für xenophobe oder antisemitische Motive. Doch wie genau entstehen Verschwörungstheorien? Warum sind sie für viele so attraktiv? Und was kann man dagegen unternehmen?

Der Amerikanist und Kulturwissenschaftler Michael Butter beleuchtet in der BLACKBOX VERSCHWÖRUNG anhand seines bei Suhrkamp erschienenen Buchs Nichts ist, wie es scheint, wie Verschwörungs-Narrative funktionieren, wo sie ihren Ursprung finden, und weshalb sie ein Symptom sind für eine Gesellschaft, die sich immer mehr in voneinander hermetisch abgeschirmte Denkblasen und Meinungskorridore zersplittert.

Die Reihe BLACKBOX zu Themen der Migrationsgesellschaften und Terror vom rechten Rand wird kuratiert von Schauspiel Dortmund und bodo e.v. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Offenen Fachhochschule der FH Dortmund statt.

Besetzung

  • Michael Butter
  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

BLACKBOX-Reihe

27. Mai 2018

Beginn: 18:30 Uhr

Studio (Schauspielhaus)

Termine

Weitere Termine Folgen

Sponsoren

Downloads

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.