• KJT

Jugendclubproduktion

KJT Dortmund in der Sckellstraße

Im Rahmen von pottfiction

pottfiction ist ein städteübergreifendes Jugendtheaterprojekt in der Kulturmetropole Ruhr, das im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas RUHR 2010. erstmals stattfand.

Das Kunst- und Theaterprojekt erzeugt einen einmaligen kreativen Freiraum, in dem junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren gemeinsam mit Theatermachern Visionen für eine bessere Zukunft entwerfen und umsetzen. Dabei sind der Kunst keine Grenzen gesetzt – sowohl der Theaterraum als auch die Theaterform können neu gedacht werden.

Dafür haben sich sechs freie und städtische Theater aus dem Ruhrgebiet zusammengeschlossen: Consol Theater Gelsenkirchen, HELIOS Theater Hamm, Junges Schauspielhaus Bochum, theaterkohlenpott Herne, Theater Hagen und das Kinder- und Jugendtheater Dortmund.

Ausgangspunkt ist ein gemeinsames Thema. Jede Gruppe geht diesem Thema auf den Grund, erforscht, stellt Fragen, probiert aus, scheitert, experimentiert und findet einen eigenen Zugang. Zum Ende der Spielzeit entstehen sechs unterschiedliche Produktionen. Der sowohl inhaltliche als auch künstlerische Austausch untereinander macht pottfiction zu einem einzigartigen Jugendprojekt.

Sei dabei, gestalte mit und werde Teil von pottfiction!

Besetzung

  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

Uraufführung

16. Juni 2017

KJT Dortmund in der Sckellstraße

Sponsoren

Downloads

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.