• Schauspiel

Memory Alpha oder Die Zeit der Augenzeugen

Studio (Schauspielhaus)

von Anne-Kathrin Schulz

Ein wunderbarer Frühlingsnachmittag gegen halb drei mit wirklich allem, was dazu gehört: Sonne, zwitschernde Vögel, gemütliche Stühle und Menschen, die irgendwo zwischen Berg und Tal guten Kaffee trinken, während sie Erinnerungen dem Vergessen entlocken.
Rekonstruktionen voll bunter Details, graue Zellen in Nahaufnahme: Wer mit einem guten Gedächtnis gesegnet ist, kann der sich nicht wahrhaft glücklich schätzen? Jeder von uns ist doch die Summe seiner persönlichen Erinnerungen! Doch was, wenn es heimliche Co-Autoren gibt...


Anmerkung der Redaktion: In der früheren Version dieses Textes stand, dass das Wetter eher kühl war („Pullunder-Wetter“), und dass emotionale Ereignisse zwischen dem 11. und dem 14. Lebensjahr im Fokus der Gespräche standen. Auch wurden die Protagonisten zunächst als „Zeitzeugen“ bezeichnet. Zudem stand im Text, dass keiner der vier Anwesenden während obiger Lebensphase im Krankenhaus gelegen, jemanden bestohlen, geschlagen oder mit einer Waffe attackiert hatte und auch nicht von einem Tier gebissen worden war. Wir haben dies korrigiert.

Besetzung

  • Kalender
  • Erinnerung
  • Weitersagen
  • Twitter
  • Facebook

Premiere

06. April 2018

Beginn: 20:00 Uhr

Studio (Schauspielhaus)

Sponsoren

Downloads

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.