Kalender

Barrierefreiheit

Opernhaus

Das Theater Dortmund verfügt in allen Spielstätten über ebenerdige Zugänge. Die Rollstuhlplätze befinden sich im Opernhaus in der Reihe 16, jeweils zwei Plätze auf der rechten und zwei Plätze auf der linken Seite. Eine behindertengerechte Toilette befindet sich im Opernhaus im Erdgeschoss auf der rechten Seite.  

Schauspielhaus

Im Schauspielhaus befinden sich die Rollstuhlplätze auf dem Balkon in Reihe 6, jeweils zwei Plätze auf der rechten und zwei Plätze auf der linken Seite. Eine behindertengerechte Toilette finden Sie ebenfalls auf dem Zugang zum Balkon. Behindertengerechte Parkplätze finden Sie im Theaterkarree, westlich der Hansastraße, an der Ostseite Hiltropwall und im Parkhaus Hansaplatz.

Konzerthaus

Das Konzerthaus Dortmund verfügt über ebenerdige Zugänge. Foyer, Parkett sowie 1. und 2. Balkon sind über Aufzüge zu erreichen. Behindertengerechte Toiletten sind vorhanden. Im Konzerthaus stehen 16 Rollstuhlplätze in verschiedenen Preisgruppen zur Verfügung.

Fahrdienst für Menschen mit Behinderung

Zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer Stadt können aufgrund ihrer Behinderungen die notwendige Anfahrt zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben nicht alleine bewältigen. Ebenso ist für sie die Benutzung öffentlicher Nahverkehrsmittel oftmals nicht möglich. Um hierbei zu helfen und die Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft zu öffnen bietet die DEW21 einen Fahrdienst an, der von Betroffenen täglich in der Zeit von 7.00-0.00 Uhr für Fahrten innerhalb des Dortmunder Stadtgebietes in Anspruch genommen werden kann.
Infos unter 0231/544-2177, -3320 oder -3357 oder www.tdo.li/fahrdienst

Ticketbuchung für Rollstuhlfahrer:innen

Bitte wenden Sie sich zum Ticketkauf an unsere Hotline: Tel. 0231/50 27 222 oder Fax 0231/50 22443.

Ermäßigungen

Schwerbehinderte, die durch Vorlage ihres Ausweises die Notwendigkeit einer ständigen Begleitperson nachweisen, erhalten für sich und ihre Begleitperson eine Ermäßigung von jeweils 50 % bzw. den festgelegten Ermäßigungssatz.