Traumwege
Kalender

T|RAUM|WEG|E

Ein interaktiver Audiowalk im Rahmen von europefiction

Auch während der Theaterferien erlebbar!

Bevor unsere Stadt erbaut werden konnte, wurde sie erträumt – ein kollektives Geschehen visionärer Menschen, die diesen Traum teilten. Sie fanden sich, und dann den Ort an dem sie ihre Träume in die Realität entließen: genau hier, heute bekannt als Dortmund. Aber was passiert, wenn Tag für Tag neue Träume entstehen oder sie sich ändern, bevor die Umsetzung vollendet ist oder geändert werden …

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Datenschutzerklärung..

Um am Audiowalk teilzunehmen, scanne den QR-Code, lade die kostenfreie App Storydive auf dein Smartphone, Kopfhörer auf und Schuhe an – los geht’s!

Es gibt vier Startpositionen - die App verrät dir die genauen Standorte. Der gesamte Audiowalk mit seinen vier Handlungssträngen liegt im Gebiet zwischen Phoenix-West und Phoenixsee.

Mit Theresa Blöthner, Selma Carlotta Lilian Dirb, Vanessa Häufele, Ruby Haupt, Lea Marie Hofmann, Niko Kapler, Lina Lucia Michel, Ahmad Padschah Hussain, Karina Sturm, Liva Süss, Lia Josephine Wiegand

Künstlerische Leitung Linda Thaller, Ambrus Ivanyos (MeetLab)
Produktionsassistenz Gianna Cusano
Technische Umsetzung Storydive
Tonaufnahmen/Schnitt Fabian Klose

T|RAUM|WEG|E entstand im Rahmen der europefiction Jugendclubarbeit mit einer Gruppe junger Menschen in Paris (Théâtre La Transplanisphére) und Dortmund (KJT Dortmund) im hybriden Raum.