Schauspiel

Frühlingslabor „GET2GETHER“ startet!

Kreatives Ausprobieren für Jugendliche in den Osterferien im Schauspiel

Jugendclub des Schauspiels (c) Marie Lehnert

Das Frühlingslabor im Schauspiel steht in diesem Jahr unter dem Motto GET2GETHER und lädt Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren in den Osterferien zum kreativen Ausprobieren in verschiedenen Workshops ein. Das Festival läuft vom 03. bis 06. April und findet in Kooperation mit dem Dietrich-Keuning-Haus sowie dem Tiny Music House der Dortmunder Philharmoniker statt.
Die Workshops Parkour, Performance, Fotografie, Repair Café, TheatreGameJam und Spoken Words haben aktuell noch freie Plätze und finden vormittags von 10 bis 14 Uhr statt. Im Anschluss gibt es täglich ein gemeinsames Mittagessen und ein Get2Gether an der mobilen Bühne der Ape(lina) auf dem Schauspielvorplatz.

Details und weitere Infos gibt es unter theaterdo.de/theatervermittlung/mitmachen/fruehlings-und-herbstlabor/

Wer mitmachen möchte, kann sich bei Theatervermittlerin Sarah Jasinszczak unter junges-schauspiel@theaterdo.de anmelden.

Die Präsentation der Workshops findet am Donnerstag, 06. April, um 15 Uhr in der Jungen Oper statt. Am selben Tag feiert auch der Jugendclub des Schauspiels die premiere seiner Produktion Next Step! From Distopia to Utopia (um 20 Uhr im Studio). Karten (10 €/5 € ermäßigt) sind im Kundencenter (Platz der Alten Synagoge), unter 0231/50 27 222 und im Webshop erhältlich.

Die nächste Vorstellung ist am 13. April, ebenfalls um 20 Uhr. Next Step! ist eine Stückentwicklung, die davon handelt, wie man einem durch Krieg und Corona verschärften Endzeit-Gefühl vielleicht doch noch positiv begegnen kann.