Oper

Zum 35. Bühnenjubiläum: Johannes Martin Kränzle singt den Papageno

Internationaler Opernstar wieder in der Oper Dortmund

Johannes Martin Kränzle (c) Monika Rittershaus

Opernstar Johannes Martin Kränzle wird in der Galavorstellung der Oper Die Zauberflöte eine seiner erfolgreichsten Rollen singen. Als Papageno wird er am Freitag, 11. November 2022, um 19:30 Uhr im Opernhaus auf der Bühne stehen. 

Johannes Martin Kränzle begann seine Opernkarriere im September 1987 an der Oper Dortmund. Von da aus führte ihn seine 35-jährige Bühnenkarriere zu den großen Opernzentren der Welt, wie beispielsweise zu den Bayreuther und Salzburger Festspielen, sowie an die Metropolitan Opera in New York, an das Teatro alla Scala in Mailand oder an das Royal Opera House in London. Kränzle wurde 2011 und 2018 als „Sänger des Jahres“ in der Kritikerumfrage der Zeitschrift „Opernwelt“ gewählt. Ebenfalls erhielt er den Kölner Opernpreis und 2019 wurde ihm der wichtigste deutsche Theaterpreis DER FAUST für seine Darstellung des Šiškov in Leoš Janáčeks Aus einem Totenhaus in der Inszenierung der Oper Frankfurt in der Kategorie „Sängerdarsteller Musiktheater“ verliehen.

Kränzles Repertoire umfasst inzwischen 120 Partien, wozu die Titelrolle in Wozzeck aber auch Rollen wie Papageno (Die Zauberflöte), Beckmesser (Die Meistersinger von Nürnberg) oder Alberich (Der Ring des Nibelungen) zählen. Er arbeitet regelmäßig mit Dirigenten wie Daniel Barenboim, Philippe Jordan, Fabio Luisi sowie Kirill Petrenko und Regisseuren wie Barrie Kosky, Christof Loy und Dmitri Tscherniakov zusammen.

Außerdem wird Mirko Roschkowski als weiterer Gast der Galavorstellung die Rolle des Tamino übernehmen. In diesem Jahr wird Roschkowski an der Oper Dortmund in den Opern La Juive und Lohengrin zu sehen sein. Sein Repertoire setzt einen Schwerpunkt auf französische Opern, wie Énée in Les Troyens, Gerald in Lakmé oder die Titelpartie in Gounods Faust. Es umfasst aber auch die großen Mozartpartien wie Tamino (Die Zauberflöte) oder Don Ottavio (Don Giovanni).

Die Galavorstellung findet anlässlich des 35-jährigen Bühnenjubiläums von Johannes Martin Kränzle statt. 

Karten sind an der Theaterkasse im Kundencenter, telefonisch unter 0231/50 27 222 oder im Webshop erhältlich.