Ballett

Tanz im Schloss – Kultursommer auf Schloss Bodelschwingh

Ein kulturelles Ereignis aus Tanz, Architektur und Gartengestaltung

Szene aus „Ein Mittsommernachtstraum“ mit dem Ballett Dortmund (c) Leszek Januszewski

Das Ballett Dortmund wird am Samstag, 24. September 2022, um 18 Uhr wieder den Kultursommer im Schloss Bodelschwingh gestalten. Mit Ballettkreationen aus der Produktion Ein Mittsommernachtstraum schafft das Ballett Dortmund ein kulturelles Ereignis aus Tanz, Architektur und Gartengestaltung. Zum ersten Mal werden in diesem Jahr Solist*innen der Dortmunder Philharmoniker den Abend mitgestalten.

Wie in den letzten Jahren folgt auf die Tanzdarbietungen ein reichhaltiges Buffet von dinner & co. im Schlosspark, um den Abend stilvoll ausklingen zu lassen. In diesem Jahr sind die Speisen von der westfälischen Küche inspiriert.

Karten für die Vorstellung und das Essen sind bis zum 22. September zum Preis von 120 € an der Theaterkasse im Kundencenter und unter Tel. 0231/50 27 222 erhältlich. Tickets für die Generalprobe um 15 Uhr (ohne Essen) sind für 10 € erhältlich. 

Im Falle eines witterungsbedingten Vorstellungsausfalles werden die Kosten der Karten für beide Veranstaltungen erstattet.