Philharmoniker • Beethoven-Jubiläumsjahr 2020

10. Philharmonisches Konzert »Dortmund und Belgrad«

Beethoven-Marathon 2020

Kalender

10. Philharmonisches Konzert »Dortmund und Belgrad«

Die musikalische Weltreise der Philharmoniker endet im Heimathafen: Dortmund. Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven steht der Beethoven-Marathon 2020 auf dem Programm. Das heißt: Alle neun Sinfonien erklingen an einem Tag! Damit das überhaupt zu schaffen ist, teilen sich die Dortmunder Philharmoniker die Bühne mit den Belgrader Philharmonikern, dem ersten Orchester Serbiens. Für das große Finale mit der 9. Sinfonie sind dann noch vier renommierte Solisten aus verschiedenen Nationen und der Slowakische Philharmonische Chor Bratislava mit dabei.

Beim Kauf des „Beethoven-Marathon-Paket“, d. h. Karten für alle fünf Konzerte, erhalten Sie im Vorverkauf an der Theaterkasse 15 % Rabatt (Rabatte sind nicht kombinierbar).

Hinweis für Abonnent:innen
Als Abonnenten der Reihen „Dienstag groß“ oder „Dienstag klein 2“ erhalten Sie regulär Karten für das Konzert um 10 Uhr. Als Abonnenten der Reihen „Mittwoch groß“ oder „Mittwoch klein 2“ erhalten Sie regulär Karten für das Konzert um 15 Uhr. Alle Inhaber eines regulären Abonnements am Theater Dortmund erhalten auf den Kauf weiterer Karten wie gewohnt 20 % Ermäßigung.

10.00 - 11.30 Uhr - Dortmunder Philharmoniker
1. Sinfonie C-Dur op. 21
2. Sinfonie D-Dur op. 36

12.30 - 14.15 Uhr - Belgrader Philharmoniker
3. Sinfonie Es-Dur op. 55
4. Sinfonie B-Dur op. 60

15.00 - 16.45 Uhr - Dortmunder Philharmoniker
5. Sinfonie c-Moll op. 67
6. Sinfonie F-Dur op. 68

17.30 - 19.00 Uhr - Belgrader Philharmoniker
7. Sinfonie A-Dur op. 92
8. Sinfonie F-Dur op. 93

20.00 - 21.15 Uhr - Belgrader Philharmoniker und Dortmunder Philharmoniker, Slowakischer Philharmonischer Chor Bratislava und vier Solist:innen
9. Sinfonie d-Moll op. 125

Termine

Besetzung

Dirigent Gabriel Feltz
Einstudierung Chor Jozef Chabroň